Beeke-Haus Kinderheim Scheeßel

BEEKE-HAUS

Kinderheim in Scheeßel


Über das Beeke-Haus
Die Wohngruppe befindet sich in einer ruhigen Seitenstrasse in Scheeßel mit überwiegender Einfamilienhausbebauung; Obwohl in Ortsrandlage, ist das Zentrum zu Fuß in sechs Minuten zu erreichen. Kindergärten, Grund-, Haupt-, Realschule, sowie ein Privatgymnasium sind im Ort. Alle weiteren Schulformen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen und befinden sich in der neun Kilometer entfernten Kreisstadt Rotenburg/ Wümme.
Beeke Haus Kinderheim Garten
Vor der Gesellschaftsgründung in 2001 wurde die Einrichtung durch Karin Delic` (heute Hauswirtschaftsleiterin) und Heinz Precht (heute Heimleiter / Geschäftsführer) als Erziehungsstelle geführt. Die familienanaloge Betreuung von Kindern und Jugendlichen wurde bis 2008 fortgeführt. Bis November 2009 wurden durch bauliche Veränderungen Voraussetzungen geschaffen, Jungen im Alter von 7 bis 18 Jahren in zwei Gruppen zu betreuen. Die Gruppe zwei mit bis zu vier Plätzen dient der unmittelbaren Verselbständigung der jungen Menschen mit dem Ziel, kurz- oder mittelfristig eine eigene Wohnung zu beziehen.

Durch die enge Vernetzung zu Schulen, Betrieben und sozialen Institutionen gelingt die berufliche Eingliederung und der Übergang in den eigenen Wohnraum für die Jugendlichen ausgesprochen gut. Hilfreich ist auch, dass den Betreuern Handwerksmeister und Lehrkräfte des örtlichen Umfelds persönlich bekannt sind.
Beeke-Haus Kinderheim Luftbild


Die Ortschaft
Wappen Scheeßel
Ende 2008 zählte Scheeβel fast 13.000 Einwohner. In 2005 feierte Scheeβel sein 1200-jähriges Bestehen. Über das genaue Alter wird durch Archäologen noch gestritten. Das Wappen von Scheeßel besteht aus 6 Eichenblättern auf gelbem Hintergrund. Diese 6 Eichenblätter sollen symbolisch die 6 ersten Höfe darstellen, aus denen der Ort hervorgegangen ist. Das soziale Leben in Scheeβel wird geprägt durch ein großes Angebot an Vereinen, Grund-, Haupt- und Realschule, Privatgymnasium, das internationale Trachtenfest seit 1975, beheiztes Schwimmbad, Sportzentrum, Jugendtreff, Skaterbahn und Basketballfeld. Darüber hinaus findet seit 1997 jährlich das Hurricane Festival in Scheeßel statt.

Die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) ist ca. 9 km entfernt. Weiter sind die nächsten gröβeren Städte Bremen 50 km, Hamburg 65 km und Hannover 115 km entfernt. Rotenburg(Wümme), Bremen und Hamburg sind gut erreichbar mit Bus oder Bahn. Weiter läuft durch die Gemeinde die Bundesstraβe 75 und die Bundesautobahn A1 ist ungefähr 15 km entfernt (Sittensen).